Begg x Co Arran Border Cashmere Plaid Claret

Manufaktur / Handwerker
Begg x Co, 1866

Ursprünglich in der schottischen Stadt Paisley gegründet, war Begg x Co seit 1866 an der Spitze der Webtechnologie, als der Gründer Alex Begg mit einem kleinen Team von vertrauenswürdigen lokalen Webern begann, Wollschals zu produzieren. Paisley war in der viktorianischen Zeit zu einem Brennpunkt für die fortschrittliche Weberei geworden und war ein Synonym für das ikonische Tropfenmuster, das von Begg x Co verwendet wurde, um einige der frühesten erhaltenen Paisleyschals herzustellen. Es gibt nur noch zwei Exemplare – eines wurde von der Familie Begg sorgfältig aufbewahrt, das andere ist im Paisley Museum ausgestellt.

Produktinformation

Der Arran Throw ist aus 100 % superweichem bestem Kaschmir gewebt. Der flanellartige Griff  ist das Ergebnis einer sanften Bürstung des Tuchs mit der speziell gezüchteten Weberdistel. Der damit erzielte Effekt gibt der Decke ihre unvergleichliche Struktur und einen schönen Glanz. Als wunderbar leichte, jedoch angenehm warme Tagesdecke für das Sofa oder schön gefaltet am Bettende gedacht. Natürlich darf man sich die Decke auch gemütlich um die Schulter legen.

100% Cashmere, gewebt in Schottland
150 cm x 200 cm
Gewicht ca. 700 gr.

Pflege
Bei Naturhaardecken dieser hochwertigen Qualität mit ihrer hohen Selbstreinigungskraft können Sie auf die Wäsche weitgehend verzichten. Sollte es dennoch Verschmutzungen geben, bitte Handwäsche in lauwarmem Wasser (ca. 30°C) oder professionelle Reinigung in einem Fachbetrieb.  Lüften Sie Ihre Kaschmirdecke regelmässig an der frischen Luft, dann kann sich Ihre Decke sehr gut regenerieren.

Um die Oberfläche Ihrer Decke zu erhalten, empfehlen wir, sie mit einer Kleiderbürste sanft in Faserrichtung zu bürsten. Da die Produkte aus Naturfasern hergestellt werden, kann es mit der Zeit zu Pilling kommen. Das beste Mittel dagegen ist die Verwendung eines Pillingkamms, um die Faserknötchen vorsichtig zu entfernen. Falls erforderlich, können Sie mit einem sauberen, feuchten Tuch Flecken entfernen und überschüssige Feuchtigkeit abtupfen, aber nicht reiben, da sich die Fasern sonst verziehen. Zum Schluss mit einem kühlen Bügeleisen über etwas Seidenpapier bügeln.

CHF 1,170.00

Vorrätig