Lotos Teeschale mit Tablett

Manufaktur / Handwerker
Königliche Porzellan Manufaktur Nymphenburg, München, Deutschland
Wolfgang von Wersin, 1932/1936

Seit 260 Jahren fertigt die Porzellan Manufaktur Nymphenburg in aufwändiger Handarbeit feinstes Porzellan. In nur einer Produktionsstätte, im nördlichen Schlossrondell in Nymphenburg, werden seit dem 18. Jahrhundert mit unveränderten Methoden Service, Figuren und Objekte aus Porzellan von höchster Qualität und Reinheit gefertigt. Da jedes Einzelteil in reiner Handarbeit gefertigt wird, kann die Lieferzeit einige Wochen dauern. Nach wie vor sind Formen aus allen Jahrhunderten der Manufaktur in Produktion. Jedoch wie auch im Geiste der Anfänge der Porzellan Manufaktur sind auch heute international anerkannte Designer und Künstler für die Manufaktur tätig.

Produktinformation

Für das Service Lotos wählte von Wersin eine schlichte Grundform mit ausladenden Schalen und halbrunden, nach oben geschwungenen Henkeln, die in ihrer sanften Wölbung an geöffnete Blüten erinnert. Aufgrund ihrer flüssigkeits- und schmutzabweisenden Blätter gilt die Lotos-Blüte im ostasiatischen Raum als Symbol der Reinheit. Dies spiegelt sich auch in den zarten Farben und Dekoren des dünnwandigen, transluzent erscheinenden Porzellans.

Service Lotos
Porzellan, weiss glasiert mit schwarzem Farbrand Aufglasur,  Inhalt 0.16 l, Tablett 22 cm

Auf Bestellung auch andere Dekore, Farbränder sowie Platin- oder Goldrand erhältlich, kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Anfrage

CHF 480.00

Vorrätig