Pot Pourri d’Apothicaire Grand Mogul

Manufaktur / Handwerker
Mad et Len, Saint-Julien-du-Verdon, Frankreich

Mad et Len wurde 2007 von Sandra Fuzier und Alexandre Piffaut gegründet. Inspiriert von den Zeilen Marcel Prousts und der berühmten Madeleine-Passage seines Romanepos Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. MAD et LEN setzt bei der Herstellung der Produkte komplett auf Handarbeit und nur die hochwertigsten Materialien werden in der kleinen Werkstatt im Süden Frankreichs verwendet. Aus Hölzern, Blüten und Kräutern der südfranzösischen Alpen gewinnen sie ihre eigenen Parfumöle und kreieren damit ihre limitierten Parfums und ihre handgegossenen Kerzen. Die gleiche Aufmerksamkeit schenken sie den massiven handgefertigten Eisenbehältern welche sie von einem Schmied produzieren lassen. Die Duftkerzen und Parfums werden nur auf Nachfrage und in kleinen Stückzahlen produziert.

Produziert wird nur auf Bestellung, es kann deshalb sein, dass wir nicht alle Düfte immer vorrätig haben.

Produktinformation

Aromatisch, Reichhaltig, Rose, Oud, Weihrauch, Harz

Parfümierte Lavasteine, 15 ml Essenz
handgeschmiedeter Eisenbehälter ⊘12 x 8 cm

alle Produkte von Mad et Len sind vegan und ohne Tierversuche produziert

CHF 120.00

Vorrätig