Adonis Teekanne 0,90 l Nymphenburg

Manufaktur / Handwerker
Königliche Porzellan Manufaktur Nymphenburg, München, Deutschland
Entwurf Wolfgang von Wersin, 1932

Seit 260 Jahren fertigt die Porzellan Manufaktur Nymphenburg in aufwändiger Handarbeit feinstes Porzellan. In nur einer Produktionsstätte, im nördlichen Schlossrondell in Nymphenburg, werden seit dem 18. Jahrhundert mit unveränderten Methoden Service, Figuren und Objekte aus Porzellan von höchster Qualität und Reinheit gefertigt. Da jedes Einzelteil in reiner Handarbeit gefertigt wird, kann die Lieferzeit einige Wochen dauern. Nach wie vor sind Formen aus allen Jahrhunderten der Manufaktur in Produktion. Jedoch wie auch im Geiste der Anfänge der Porzellan Manufaktur sind auch heute international anerkannte Designer und Künstler für die Manufaktur tätig.

Produktinformation

Dem Architekten und Gestalter Wolfgang von Wersin verdankt die Porzellan Manufaktur Nymphenburg eines ihrer bedeutendsten Service des 20. Jahrhunderts. Im Stile der Neuen Sachlichkeit entwarf Wersin die Form Adonis für Nymphenburg, die auch heute noch zu den schönsten der Manufaktur zählt. Im feinen Rillenrelief der Oberfläche bricht sich das Licht und lässt den Scherben im Schattenspiel beinahe transparent erscheinen. Durch die reduzierte Bemalung wird die Struktur der zeitlos modernen Form in ihrer Schlichtheit unterstrichen. 1932 als Kaffeeservice gestaltet, wurde Adonis 1951/56 auch als Speiseservice in das Repertoire der Meisterwerkstätten aufgenommen. Mit mattem Biskuitrand oder mit glasiertem Rand gestaltet; ganz in Weiss oder mit einem feinen Zackendekor in Schwarz oder 24karätigem Feingold frei von Hand bemalt, verkörpert Adonis bis heute kostbar anmutende Eleganz.

Service Adonis
Porzellan weiss, glasiert, handbemalt, Dekor Schwarze Zacken
Länge 24 cm, Höhe 12 cm, Inhalt 0,90 l

CHF 1,190.00

nicht vorrätig, wird für Sie bestellt, wir informieren Sie bezüglich Lieferzeit