Lobmeyr TS267 Alpha Wasserkrug Tulipmania

Manufaktur / Handwerker
J. & L. Lobmeyr, Wien, Österreich
Leonid Rath, 2009

1823 eröffnete der Glasermeister Josef Lobmeyr sein erstes kleines Glasfachgeschäft in Wien. Heute arbeitet bereits die 6. Generation der Familie daran, die Faszination des Glases spürbar zu machen. Virtuos ausgeübtes Handwerk verleiht den Erzeugnissen jene Qualität die feinsinnige Menschen weltweit schätzen. Mundgeblasen, von Hand geschliffen, graviert und poliert durchläuft jedes der Produkte in der Fertigung mindestens 18 Hände, die mit viel Sinn für Details für die Ausgewogenheit von Form und Funktion sorgen.
Gemeinsam mit berühmten Entwerfern wie Theophil Hansen, Josef Hoffmmann, Adolf Loos oder Oswald Haerdtl sind Klassiker entstanden und bis heute arbeitet Lobmeyr mit herausragenden Gestaltern an der gegenwärtigen Interpretation von Glas.

Produktinformation

Trinkservice No. 267 Tulipmania

Um 1600 wurden diese wundscherschönen Blumen zuerst in Frankreich und dannin Holland zum Spekulationsobjekt. Als die Preise für eine Tulpenzwiebel Preise von zwei bis drei Millionen Dollar nach heutigem Wert erreichten, mußte die Regierung regulierend einschreiten. Das Tulpenbuch von Pieter Cos von 1634 ist einer der wenigen erhaltenen Kataloge, der den potentiellen Kunden bei den Herbstauktionen illustrieren sollte, was sie von den kleinen braunen Zwiebeln zu erwarten haben. Die Blüten der 66 kunstvoll gezeichneten Blumen werden bei Lobmeyr von Handmit leuchtenden Emailfarben auf den klassischen Lobmeyr Alpha Becher gemalt. Weiters kommt die ganze Blume samt der eindrucksvollen Bezeichnung, dem Gewicht der Zwiebel und ihrem Verkaufserlös auf einfache Zylindervasen. Tulipmania für den gedeckten Tisch.

Auf Bestellung ist diese Glasserie auch mit unterschiedlichen Dekoren erhältlich. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Anfrage

Bleifreies Kristallglas, Emailmalerei, mundgeblasen
∅ 121 mm, H 207 mm

Hinweis Glaspflege Care pdf

CHF 424.00

nicht vorrätig, wird für Sie bestellt, wir informieren Sie bezüglich Lieferzeit